Mairania 857

Im Jahr 2006 wurde das italienische Kulturzentrum Meran eingeweiht, welches die Gemeindeverwaltung errichtet hat, und das von Mairania 857 geführt wird.

Im Laufe der Zeit ist es von einer großen Vielfalt an Nutznießern belebt worden:
Die Vereinigungen, die dort ihren Sitz bekommen haben, die Verwaltung, Mairania 857 selbst, sowie zahlreiche andere Vereine und Personengruppen, die dort  die Räumlichkeiten und die Unterstützung für ihre Initiativen gefunden haben.